Archiv für das Jahr: 2022

Einweihungsfeier des renovierten Pfarrzentrums

Die Umbau- und Sanierungsmaßnahmen des katholischen Pfarrzentrums sind erfolgreich abgeschlossen. So öffnet der Weltladen in den neu renovierten Räumlichkeiten wieder ab Samstag, 03. September. 

Am 10. September 2022 um 17.00 Uhr findet die feierliche Einweihung der Räumlichkeiten mit einem gemeinsamen Gottesdienst im Pfarrsaal statt. An diesem Tag ist der Weltladen für Haiti von 10.00-13.00 Uhr und im Rahmen der Einweihungsfeier geöffnet. .

Klimaschutzwoche im Kreis Mettmann vom 17.09. – 25.09.2022

Umdenken….. im Kreis dreht sich was!

Die kreisangehörigen Städte haben in Zusammenarbeit mit dem Kreis ein breites und abwechslungsreiches Themenprogramm auf die Beine gestellt. Groß und Klein sind herzlich eingeladen, sich zu informieren und mitzumachen! Am 21.09.22 finden Sie uns auf dem Feierabendmarkt in Alt-Erkrath.

Genaue Infos finden Sie unter:

Faire Woche vom 16.09. – 30.09.2022

Die größte Aktionswoche des Fairen Handels in Deutschland

Unter dem Motto „Fair steht dir – #fairhandeln für Menschenrechte weltweit“ dreht sich in diesem Jahr die Faire Woche um das Thema Textilien. Weltläden, Schulen, Kirchengemeinden und viele andere Akteure beteiligen sich mit kreativen Initiativen und zahlreichen Veranstaltungen.

Weitere Informationen unter:

Faire Woche

Aufgepasst Schnäppchen!

Fair einkaufen mit Rabatt

Da wir ab September weniger Verkaufsfläche haben werden, müssen wir unser Sortiment rigoros reduzieren. Deshalb ab sofort:

20% bis 50% auf ausgewiesene Produkte, so lange der Vorrat reicht!

Haiti: Rundbrief von Hand in Hand Juni 2022

Liebe Leser*innen,
wie geht es Euch allen zur Ferienzeit? Während wir uns hier frei bewegen können, gibt es viele Länder auf der Welt, wo die Menschen nicht wissen wo ein wo aus, wo sie in ihrem eigenen Land ihres Lebens sicher sein können. Zu diesen Ländern gehört heute
auch Haiti.
 
Im Rundbrief berichten wir nicht nur über die heutige politische, wirtschaftliche und soziale Lage, sondern zeigen auf, wie wir die Menschen fachlich unterstützen und begleiten können, um trotz allem, mit Kleintieraufzucht, besser durchs Leben zu kommen.
 
HAND IN HAND bleibt dran! Einen frohen Sommer wünscht Euch Allen in herzlicher Verbundenheit, auch im Namen des Stiftungsrates
 

Paula Iten, Präsidentin

Rundbrief:    Mit Ziegen- und Schafzucht – Wiederaufbau der Bank der Armen – durch Partner von Hand in Hand. Im rechten Bereich unserer Website ist der ausführliche Bericht veröffentlicht . Einfach darauf klicken.

 

 

Wir ziehen zurück ins Pfarrzentrum Kreuzstraße

Ab dem 03.09.2022 sind wir wieder in den Räumlichkeiten des Pfarrzentrums St.Johannes der Täufer, Kreuzstraße. 32, zu finden – frisch renoviert, mit dem bekannten, gut sortierten Angebot an Fair Trade Produkten.

Damit wir termingerecht umziehen können, bleibt unser Weltladen Am Steinhof 5 vom

22.08.2022 bis 02.09.2022

für den Verkauf geschlossen!

Wir freuen uns, Sie bald als Kundin/Kunde in unserem „neuen“ Weltladen für Haiti zu begrüßen.

Feierabendmärkte in Alt-Erkrath

Am Mittwoch, dem 18.5., fand wieder der Feierabendmarkt statt. Bei sommerlichen Temperaturen trafen sich viele Besucherinnen und Besucher zum gemütlichen Beisammensein. Das Angebot an kulinarischen Köstlichkeiten war groß. Live-Musik sorgte für eine entspannte Atmosphäre.

Es lohnte sich auch die attraktiven Stände der lokalen Vereine und Informationsangebote zu besuchen. Auch unser Eine Weltladen bot an einem Stand u.a. eine  Auswahl an Fair gehandelten Filzprodukten aus Nepal an, die es in unserem Laden gibt.

Jeden dritten Mittwoch eines Monats, jeweils von 16:00 bis 20:00 Uhr finden die Feierabendmärkte auf dem Bavierplatz (Markthalle) statt. Unser Weltladen ist mit einem Stand dabei.

  • 15.06.2022
  • 20.07.2022
  • 17.08.2022
  • 21.09.2022
  • 19.10.2022

Faires Frühstück am Weltladentag 14. Mai 2022

Mächtig unfair – ist das Motto des diesjährigen Weltladentages.

  • Es geht um die Auswirkungen des Klimawandels.
  • Es geht um prekäre Lebens- und Arbeitsverhältnisse vieler Menschen auf der Welt.
  • Es geht um unser Produktions- und Konsumverhalten.
    Wir müssen was ändern! Der faire Handel kann dazu einen wichtigen Beitrag leisten. 

Wir laden alle herzlich zu einem Frühstück ein, mit Köstlichkeiten aus dem fairen Handel. Über einen Besuch in unserem Eine Weltladen zu den Öffnungszeiten freuen wir uns.

Mit dem Weltladentag wird auf die ungleichen Machtverhältnisse entlang globaler Lieferketten aufmerksam gemacht. https://www.forum-fairer-handel.de/blog/artikel/dumpingpreise-zuegig-verbieten.
Der Weltladentag ist der politische Aktionstag der Weltläden und findet immer am zweiten Samstag im Mai statt, am Internationalen Tag des Fairen Handels (World Fair Trade Day). Zeitgleich feiern die Fair-Handels-Akteur:innen weltweit den Internationalen Tag des Fairen Handels/ World Fair Trade Day.

Fairtrade zum Muttertag am 8. Mai 2022

Am zweiten Sonntag im Mai wird traditionell der Muttertag gefeiert. An diesem Tag werden die Mütter für ihren unermüdlichen Familieneinsatz mit liebevollen Aufmerksamkeiten bedacht. Frauen machen die überwiegende Mehrheit unter den weltweiten Arbeitskräften aus, und der faire Handel gibt ihnen die Chance, wirtschaftlich unabhängig zu werden.

Machen Sie doch ihrer Mutter eine Freude z.B. mit unseren Fairtrade Filzblumen aus Nepal. Sie sind hübsch anzusehen, pflegeleicht und verwelken nicht.

Besuchen Sie unseren Eine Weltladen und überzeugen Sie sich von weiteren außergewöhnlichen fairen Geschenkideen.

STADTRADELN 2022 – Titelverteidigung

Liebe Radlerinnen und Radler,
NEU!! In diesem Jahr 2022 beginnt das Stadtradeln im Kreis Mettmann bereits am
8.Mai und endet am 28.Mai.

Mitmachen können alle, die in der teilnehmenden Kommune wohnen, arbeiten, in einem Verein tätig sind oder eine (Hoch-) Schule besuchen.

In diesem Jahr tritt unser Team Eine Weltladen für Haiti unter dem Motto Titelverteidigung an! Wir treten wieder 3 Wochen lang fleißig in die Pedale, um unseren Erfolg vom vergangenen Jahr zu wiederholen. Aber hauptsächlich, da wir dazu beitragen möchten, den Radverkehrsanteil zu steigern, Kohlendioxid-Emissionen zu vermeiden und somit mehr Lebensqualität für uns alle zu erreichen.

Egal ob beruflich oder privat, jeder gefahrene Kilometer mit dem Fahrrad oder Pedelec zählt. Wenn ihr unser Team unterstützen möchtet, meldet euch an unter:  Stadtradeln registrieren
Wir freuen uns über jede/ jeden, der bei uns mitmacht.

 

I